Deine Herrin

Besonders Männer, die in ihrem Arbeitsalltag sehr dominant und erfahren sind, möchten sich beim Sex devot entspannen. Geht es Dir genauso? Möchtest Du Dich einfach einmal zurücklehnen und Dich von Deiner persönlichen Herrin befehligen lassen? Du weißt, wie du als Sklave eine strenge Domina anzusprechen hast? Vor allem hast du sie natürlich zu siezen, und wenn du ihren Namen weißt, dann nennst du deine Herrin dabei, mit dem Zusatz Lady oder Mistress oder Herrin – richte dich da am besten nach den ganz individuellen Vorlieben der Dominas. Falls du keinen Namen weißt, beschränke dich auf die Bezeichnungen Herrin, Mistress oder Lady. Vor allem mit der Anrede als „meine Herrin“ wirst du im Zweifel bei keiner dominanten Frau daneben liegen. Natürlich besteht deine Sklavenerziehung nicht nur aus der Anrede – aber sie beginnt auf jeden Fall damit!

09005 – 90 10 44 12
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil
0930 - 60 20 61 03 € 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 100 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Du brauchst nicht mehr auf die Suche nach einem Dominaclub gehen, sondern kannst die gewünschten Kontakte gleich über das Telefon knüpfen. Deine Herrin wählst Du Dir einfach unter einer Vielzahl von dominanten Damen aus, die Du auf den verschiedensten Telefonsexhotlines findest. Die Auswahl ist schnell getroffen, Du brauchst Dich nur auf Dein Bauchgefühl zu verlassen. Beim nächsten Sex-Date am Telefon kannst Du dann wieder eine ganz andere Entscheidung treffen. Treue gibt es nicht und wird auch nicht gefordert.

Deine Herrin bringt dir Manieren bei

Sicherlich findet Deine Herrin, dass Du ganz schlecht erzogen bist. Es gibt bestimmt zahlreiche Kleinigkeiten, die Du falsch machst. Damit das in Zukunft nicht mehr passiert, wird sie alles unternehmen, um Dich gut erziehen zu können. Die strenge Hand der dominanten Dame wirst Du spüren, aber auch noch viel mehr. Sie wird Dich unterwerfen, beherrschen, benutzen, erniedrigen und dabei vollkommen befriedigen. Mit geschickten Wichsanweisungen bringt sie Dich um den Verstand. Sie lässt Dich nach Programm wichsen und bricht Dich ab, wenn sie bemerkt, dass Du kurz vor Deinem Höhepunkt stehst. So geht es immer weiter, bis sie es Dir irgendwann gestattet, dass Du Deinen Höhepunkt uneingeschränkt genießen darfst. Deine Herrin ist beim Telefonsex derart erfahren, dass sie Dich zwar nicht hört, aber genau weiß, ob Du ihren Befehlen folgst oder nicht. Betrügen geht nicht, da Du allein schon über den Tonfall Deiner Stimme kontrolliert wirst. Spannende Fetischsexdates warten auf Dich, wenn Du Dir eine Herrin über eine Telefonsexhotline suchst. Egal, zu welcher Uhrzeit und an welchem Tag Du Deine Herrin suchst, Du wirst immer Erfolg haben. Telefonsexhotlines sind immer erreichbar, rund um die Uhr.

Domina Telefonsex
09005 - 90 10 44 12
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil